Hilfe von der Polizei

Traue dich in akuter Not die Polizei zu rufen.

Polizeinotruf: 133
Euronotruf: 112

Sie kommen vor Ort und holen dich aus gefährlichen Situationen heraus. Wenn du nicht zu deinen Eltern oder anderen sorgeberechtigten Menschen willst, bringen sie dich je nach Alter zum Amt für Jugend und Familie oder in eine Kriseneinrichtung für Kinder. Kein Kind, kein/e Jugendliche/r wird gegen seinen oder ihren Willen zu gewalttätigen oder bedrohlichen Erwachsenen zurückgegeben. Die Polizei ist in Fällen von Kindeswohlgefährdung wirklich dein "Freund und Helfer".